Kinderfreizeit Kreisverband 2020

Zum Vergrößern bitte anklicken.

 

Ein voller Erfolg- Ferienspiele des CVJM-Kreisverbandes Bielefeld auf dem Gelände der Petrikirchengemeinde

Im Mai wurde klar, dass wir nicht wie geplant zur Kinderfreizeit nach Ostfriesland fahren können. Da muss es doch eine Alternative geben um den Kindern trotzdem tolle Ferien zu ermöglichen, dachte sich der Vorstand des Kreisverbandes. So war schnell die Idee von Ferienspielen als Ersatz geboren. Die Mitarbeiter stimmten auch zu und von den Verantwortlichen der Petrikirche kam ein O.K., dass wunderbare Außengelände mit der großen Wiese und Weidentipi nutzen zu dürfen.

So kamen täglich 25 Kinder. Manche mit so viel Vorfreude, dass sie bis zu 20 Minuten vor der geplanten Zeit zum Ankommen, die zwischen 9:30 Uhr und 10 Uhr lag, schon warteten, während die 9 Mitarbeitenden noch die letzten Vorbereitungen tätigten und das Theaterstück aus dem Biblischen Buch Ruth probten. Dann verbrachten wir die Tage bei herrlichem, Sonnenschein und mit ganz viel Spaß überwiegend draußen. Auf dem Programm standen Geländespiele, ein Workshopnachmittag, eine coole Show und Wasserschlachten. Außerdem bewiesen die Kinder echtes Talent indem sie einen Mordfall aufklärten. Die Frage war, hatte Köchin Korinna das Essen des Chefarztes vergiftet oder hatte doch die Putzfrau Pauline etwas mit ihrem hochgiftigen Reiniger angerichtet? Vielleicht war es auch Patient Peter, der seine Finger mit im Spiel hatte, da er mit seiner Behandlung ja bekanntlich sehr unzufrieden war? Am Ende war klar, dass auch die Ehefrau Frauke, die sich durch mehrere Äußerungen sehr verdächtig machte, nix mit dem Mord zu tun hatte. Olaf, der Oberarzt, entpuppte sich als Täter, um bessere Chancen zu haben, die Stelle zum Chefarzt erobern zu können. Bei all der Aufregung blieb aber auch täglich noch Zeit zum gemeinsamen Mittagessen, Chillen und für Freispiel z.B. auf der Slackline, im Tipi, für Fußball und zum Malen. Gegen 15:30 Uhr war die gemeinsame Zeit leider schon wieder vorbei und wir verabschiedeten uns täglich mit einem Raketengebet zum Dank für den tollen Tag. Unser Fazit: Gerne wieder. Aber für nächstes Jahr merken wie uns wieder die letzte Ferienwoche vor und hoffen dann, gemeinsam nach Ostfriesland zur Freizeit fahren zu können. Bis dahin überbrücken wir die Zeit und treffen uns in den wöchentlichen Gruppen im CVJM-Petri (www.cvjm-petri.de) und CVJM-Jöllenbeck (www.cvjm-joellenbeck.de). Herzliche Einladung dazu.

 

Der Täter

Der Spaßvogel mit Interesse an der Bibelgeschichte Ruth

 

Weitere Impressionen