Über uns

Was ist der

CVJM?

Der CVJM ist ein überkonfessioneller Jugendverband. Auf Grundlage des christlichen Menschenbildes bietet er weltweit ein vielfältiges Programm an. Von sportlichen und musikalischen Aktivitäten über Kreativprogramme und Hausaufgabenhilfe bis hin zu Freizeiten und Motorradfahrergottesdiensten. Dabei wird der Großteil der Arbeit von Ehrenamtlichen getragen, denen es wichtig ist, Kindern und Jugendlichen sinnvolle Freizeitangebote zu machen, ihnen Impulse für ihr Leben und eigene Lebenserfahrungen weiterzugeben.

Den ganzen Menschen im Blick haben, weil der Mensch nicht nur eindimensional ist, sondern Körper, Seele und Verstand zusammengehören – darum geht es dem Christlichen Verein Junger Menschen (kurz: CVJM) in der täglichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Was wir

wollen:

Aufgabe und Profil des Kreisverbandes

Wir haben uns die Aufgabe gestellt, die 15 CVJM-Ortsvereine in Bielefeld zu beraten, zu fördern und zu unterstützen.
Soweit gewünscht, vertreten wir dabei auch die Vereine bei kommunalen, staatlichen und kirchlichen Stellen.

Wir fördern die Kooperation der Vereine, die gemeinsame Planung und Organisation von Projekten, wie die jährliche Jungscharfreizeit in den Sommerferien, die schon über 40 Jahre fest in unserem Programm steht.


Grundlage des CVJM

Die „Pariser Basis“ wurde bei der ersten Weltkonferenz in Paris im August 1855 formuliert und angenommen und bei der Weltratstagung im Jahr 1973 in Kampala/Uganda neu bestätigt. Auf ihr baut die Arbeit des deutschen CVJM auf:

„Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht geschwisterlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.“

redigierte Fassung der Pariser Basis von 1855

„Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Die Pariser Basis gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.“

redigierte Fassung der Zusatzerklärung von Kassel 1985/2002

Mitgliedschaften

Der CVJM Kreisverband Bielefeld ist Mitglied im Bielefelder Jugendring e.V., dem freiwilligen Zusammenschluss von Jugendverbänden, Kinder- und Jugendeinrichtungen und Jugendorganisationen in Bielefeld. Ziel dieser regionalen Struktur ist es, jungen Menschen mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen, Lebensformen und Herkünften gleiche Chancen zu eröffnen und jungen Menschen eine Stimme zu geben.


Der Verein ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche von Westfalen – Landesverband der Inneren Mission – e. V. und dadurch dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland als
anerkanntem Evangelischen Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen.