Bericht zur Kinderfreizeit 2021 – Auf Heldenreise

In diesem Jahr waren wir zur Kinderfreizeit des Kreisverbandes eine Woche in Rorichmoor in Ostfriesland und hatten dort eine Menge Spaß. Jeden Tag begleitete uns ein anderer „Held“ und Jesus, unser größter Held, begleitete uns die ganze Woche. So haben wir uns mit seinem Wort, der Bibel, beschäftigt und erfahren wie wertvoll wir sind.

Auch ein cooles Geländespiel mit vielen kleinen Minions stand auf dem Programm oder ein Spiel wo der vollständige Name von Pippi Langstrumpf gefragt wurde. Na, wer kennt ihn?

Außerdem gab es einen Stationenlauf wo eine tolle Fahne für jede Gruppe entstanden ist und es um Zusammenhalt in der Gruppe ging. Jede Station bot ein passendes Lied zu Bibi und Tina, denn an diesem Tag wurden wir von ihnen begleitet.

Besuch von Asterix und Obelix hatten wir bei unserem tollen Kirmestag. Da begrüßte uns nach einer kleinen Wanderung mit Picknick ein Clown und wir hatten viel Spaß an lustigen Stationen wie dem Glücksrad, dem Gruselhaus, Torwandschießen oder beim Enten angeln und jeder konnte sich Zuckerwatte, Popcorn oder Saftcocktails schmecken lassen. Dieser wunderbare Tag klang nach einer tollen Preisverteilung der Lose am Lagerfeuer mit Stockbrot aus und wurde von vielen als das Highlight bezeichnet.

Wie man liest, eine gelungene Woche, wo man noch viel zu erzählen könnte, denn vom Kreativabend oder den Workshops habe ich noch nicht erzählt.

Fragt doch mal die Kinder und Mitarbeiter, was Karla Kolumna immer so bei uns zu suchen hatte, welches ihr Lieblingslied beim täglichen singen war, welche Rätsel gelöst wurden oder welche der Shows am lustigsten war. Sicher können die noch viel mehr erzählen.

Jetzt schon mal vormerken: Wir fahren vom 30.7 bis 6.8. 2022 in das CVJM-Haus Köttingen nach Lindlar. Herzliche Einladung an alle zwischen 8 und 12 Jahren!!!